9/26/2013

Ooga Booga oder die neue Krabbelhose


Heute wurde die neue Krabbelhose eingekrabbelt. Für mich war es eine Premiere, nicht das Krabbeln, sondern die Hose - mein erster Schnitt aus der Ottobre Kids 4/2013. 
 
 
 P.S. Nun ist die Hose in der Wäsche und kann Spuren von Banane, Reiswaffel, Hirse und MuMi enthalten ;-)

In vielen Foren habe ich von dieser Schnittmusterzeitung gelesen, hoch gelobt und sehr trendy. Nachdem ich sie in der nahegelegenen Großstadt NICHT ausfindig machen konnte, hab ich sie dann doch online geshoppt, trotz hoher Versandkosten. Und was soll ich sagen ... ALLES richtig gemacht, viele super stylische BabySchnitte! :)


Die Hose selbst ist eigentlich eine Strampelhose mit Hosenträgern, die mir allerdings weniger gut gelungen sind und so hab ich fix auf das gute alte Bündchen zurück gegriffen ;). Die Applikationen (ebenfalls Premiere) habe ich mit Vliesofix verstärkt und beim Aufnähen noch Küchenkrepp untergelegt - hat super funktioniert!  

Also, falls euch diese Zeitschrift einmal über den Weg laufen sollte. Ich mag sie.


Kommentare:

  1. Hi. Ich habe Dich getaggt. Du kannst ja geren mal auf meinem Blog vorbei schauen. Dort erfährst Du weiterers...

    LG Bianca
    http://kleinstadtmutti.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. du bist eine ausgezeichnete näherin!

    AntwortenLöschen
  3. süßer blog! :) werde dir jetzt folgen :) wenn du möchtest, kannst du mir gerne folgen. würde mich freuen! Liebe Grüße, Yasi!

    http://yasi-bloggt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Coole Hose. Und danke für den Link zum tollen Schnittmuster im Post für die superschöne Jacke. Da werd ich mich auch mal versuchen. Bei so tollen Anregungen folge ich dir jetzt mal lieber über GFC. Nicht dass ich noch was verpasse. :)

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen + dankeschön. Super Idee von dir ;-) Und wenn du Fragen hast zum Schnitt - immer her :)

      Löschen