11/01/2015

Babystuff - fürs kleine Lämmchen - ein FREEBOOK-Set


Es wird langsam Zeit, Zeit die 'Baby-to-sew-Liste' ernst zu nehmen, schließlich sind es nur noch sieben Wochen, bis Weihnachten - ääähm - bis wir zu viert sind :O Ich muss zugeben, dass mich das Nähen der winzigen Sachen nicht zu 100% zufrieden stellt. Ich weiß, es sieht sooo süß aus, so miniklein und putzig, ABER etwas ganz Wichtiges beim Nähen fehlt - die Anprobe. Denn es ist immer noch viiiel niedlicher, die Klamottchen getragen zu sehen und vor allem zu wissen, dass es passt! Aber, nützt ja nix und realistisch betrachtet werde ich wohl mit Kleinkind und Neugeborenem erstmal nicht so intensiv nähen können. Deswegen ist Vorbereitung alles und ich muss mich mit der Vorfreude begnügen ;)

Ich freue mich ganz besonders, dass ich wieder tolle Stöffchen von der Eulenmeisterei vernähen durfte <3 Man hat wirklich ein gutes Gefühl, wenn man weiß, dass das frisch Geschlüpfte in hochwertige Biostoffe eingemummelt ist. Schon als die Stoffe hier ankamen war ich absolut begeistert, wie weich sie sind. Die Interlocks bestehen aus reiner Baumwolle, d.h. ohne Elasthan Anteil, ideal für Babykleidung, wie ich finde!  


Schnitte: 
* das komplette Set besteht aus Freebooks, die ich gleich noch einmal genauer vorstelle und verlinke

Stoffwahl: 

genähte Größen: 56/62/68

Die kleinen Lämmchen hatten es mir sofort angetan <3 Sie sind perfekt für minikleine Babykleidung. Der Ringel-Interlock ist ein toller Kombi-Stoff, denn die hellen Streifen treffen genau das mintblau des Schäfchenstoffes. Da hat mich die liebe Silvia wieder einmal super beraten! Manchmal ist es doch schwer über das Internet die richtige Farbkombination zu finden. Da sind kompetente Verkäufer wirklich Gold wert :*


Trotzkopf

Als Oberteil habe ich Schnabelinas Trotzkopf gewählt. Ich hatte den Schnitt bereits vor einem Jahr für den Minijunge getestet, allerdings in Größe 86, und für gut befunden. Durch den gewickelten Ausschnitt passt das Köpfchen super und bequem durch den Halsausschnitt, ohne zu köpfen. Das ist gerade bei kleinen Babys äußerst praktisch (haarharr, hier spricht die bald 2-fach-Mama :D ). Außerdem fällt der Schnitt größengerecht aus, sodass ich mich ziemlich sicher bin, dass das Pulloverchen passen wird.




Eigentlich wollte ich bei der Erstlingskleidung komplett auf Getüddel verzichten, aber ich konnte es einfach nicht lassen (#appliziersucht) und musste ein Kuschellämmchen patchen <3

Knotenmützchen

Natürlich musste auch eine passende Kopfbedeckung her. So hat Klimperkleins Knotenmütchen Premiere. Ein Schnittmuster, welches schon seit langer Zeit in einem meiner Ordner auf Verwendung hofft ;) Als ich damals mit dem Nähen anfing, fand ich das Mützchen bereits zu 'babyhaft' für den Minijunge, aber JETZT ist das Timing perfekt!  


Pumphose

Die Babypumphose von Lybstes lässt mich nostalgisch werden - hachz :D Denn genau diese Hose war mein erstes Kleidungsstück, welches ich, in einer Nacht- und Nebelaktion, für den Mini genäht habe. Mittlerweile ist es DAS Anfängerprojekt, wenn ich mal wieder gefragt werde: 'Du Evi, kannst du mir mal bitte das Nähen beibringen?!' Einfach eine süße Hose, die lange passt und ein schnelles Erfolgserlebnis schafft :)


Und, wie findet ihr Miniminis Erstausstattungsteilchen? Ich weiß, eigentlich würden jetzt die Tragebilder kommen, doch das dauert (hoffentlich) noch ein paar Wochen :) Ich hoffe ich langweile euch nicht mit der Minikleidung, denn dazu wird es demnächst noch den ein oder anderen Post zu diesem Thema geben :P

Schönen Restsonntag :* 

P.S. Vielen lieben Dank an Silvia von der Eulenmeisterei, für die kostenlose Bereitstellung der tollen Stoffe :* Nun schaut der Post noch bei Kiddikram und made4boys und Kostenlose Schnittmuster Linkparty vorbei.

Kommentare:

  1. Sehr süß! Lass das Baby lieber noch etwas drin und übe dich in Geduld... mit fünf Wochen zu früh geborerem Zwerg war der Anfang wirklich nicht leicht ;-(

    AntwortenLöschen
  2. Vollo zuckersüß. Vor allem das Kuschellämchen. So ne nette Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Set super schön!! Die Stoffe sind so hübsch ausgewählt - mag ich sehr!! Die kleine Pumphose habe ich neulich auch erst genäht. Wirklich drollig und so winzig klein.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Evi,
    das ist wirklich eine ganz süße Kombi, die Du da genäht hast. Besonders gefällt mir das applizierte Schaf.
    Beste Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Evi, wie toll! Herzlichen Glückwunsch!!!

    AntwortenLöschen
  6. so entzückend <3 Das Lämmchen wird wunderbar darin aussehen ! Lg Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich besuche deinen Blog regelmäßig und bin immerwieder begeistert von deinen Ideen. Ich bekomme übrigens ebenfalls im Dezember mein 2. Kind. Meine 2. Zicke. Habe auch schon das ein oder andere Teil fürs Baby fertig.
    LG Strippe

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die tollen Anregungen

    AntwortenLöschen