4/01/2016

Libellenliebe all over - Overall ♥

*Werbung* Vielen Dank für die kostenlose Stoffsendung! <3

Hin und wieder bekommen ich Komplimente für die Dinge die ich nähe und/oder die Ideen die ich habe. Natürlich freue ich mich da total drüber, sage aber auch immer wieder dazu, dass Nähen kein Hexenwerk ist. UND, auch ich nähe durchaus Sachen, die in der Tonne landen, nicht oft zum Glück, aber es kommt vor. Wenn das passiert, dann bin ich meist ziemlich stinkig und möchte am liebsten nicht angesprochen werden :D Genau das ist auch der Grund, warum ich vor manchen Nähdingen einfach viel Respekt habe. Reißverschlüsse kann ich zum Beispiel an einer Hand abzählen, die ich eingenäht habe. Knopflöcher waren es bisher ganze vier Stück. Ich hab einfach Schiss, dass ich am Ende alles versau, was ich zuvor genäht habe! Kennt ihr das? Übrigens trenne ich auch nicht auf, mein Nahtauftrenner nennt sich Schere. ;) Auch bei mir gibts mal ne krumme Naht oder ein Fältchen im Stoff, da halte ich beim Fotografieren nur nicht die Linse drauf!

Schon lange hatte ich mir vorgenommen einen coolen Einteiler für den Babyjunge zu nähen, doch ich wollte keinen mit Reißverschluss  (siehe oben :D ). Außerdem sollte er nicht den typischen Stramplerlook haben, sondern etwas lässiger aussehen. So hab ich meine Ottobre Kids-Sammlung durchgeblättert und bin tatsächlich im letzten Exemplar fündig geworden. Der Overall 'Reggae' traf genau meine Vorstellung und hatte zudem noch ne Knopfleiste! Einen Tag zuvor schwirrte ein hell-bis-petrolblauer Schwarm Libellen zu mir nach Hause. <3 Den wuuunderschönen Stoff erhaltet ihr ab den 05.04. in drei verschiedenen Farben (aqua, rauchblau und vanille) bei Nähstoffreich, zusammen mit dem tollen Kombistoff 'Bohemia', denn ich euch auch bald zeigen werde.






Schnitt: Overall 'Reggae - Ottobre Kids 1/2016
genähte Größe: 68
Stoffwahl: 
* Printjersey 'artefacte:Libella' in aqua by Nähstoffreich
* Ringeljersey und Bündchen by Sanetta

Eigentlich nähe ich viel zu selten aus der Ottobre, schließlich habe ich sie im Abo. Doch es kostet immer wieder etwas Überwindung erst den Schnitt abzupausen und dann auch nicht zu wissen, wie er sitzt, denn man hat ja oft nur das eine Designmodell, in einer Größe, aus maximal zwei Blickwinkeln. Da bin ich mittlerweile ganz schön eBook-verwöhnt. Doch der Overall zeigt mir, dass ich das unbedingt öfter tun sollte, auch wenn die Anleitung etwas spärlich ist und das Nähen dadurch auch mal länger dauern kann.






Bei der Farbzusammenstellung musste ich ja ein wenig an meine Oma denken, denn die sagt immer: 'Grün und blau ist dem Kasper seine Frau'. :D Und in der Tat hab ich mich an diese Kombi bisher eher weniger heran getraut. Als bekennender Blaufanatiker habe ich wirklich wenige grüne Stoffe im Regal und genau EIN grünes Bündchen, dieses. Da muss eindeutig mehr Auswahl her (spätestens JETZT leuten bei meinem Partner die Stoffsucht-Alarmglocken)! :P

Und der Overall passt super, oder? Etwas Luft zum Wachsen ist übrig und mit den Krempelbündchen sollte der Babyjunge auch ein Weilchen hinkommen. Übrigens habe ich auf die große runde Taschennaht einfach ein Jerseynudel aufgenäht. Hat einen schönen Effekt, wenn man auf keine besondern Zier- oder Covernähte zurückgreifen kann.

Ich wünsche euch einen entspannten Freitag Abend und ein wunderschönes Wochenende! Und an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Nähstoffreich, dass ich eure erste EP designvernähen durfte - es war mir eine Ehre! <3

Liebst, Evi

Kommentare:

  1. Oh mir fehlen die Worte, deshalb nur <3 <3 <3 Ganz liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. einfach nur wunderschön!!! so einen muss ich unbedingt auch mal nähen als Baby-Geschenk :-)

    AntwortenLöschen
  3. Der Overall ist soooo schön geworden! Und die Farb- und Stoffkombi finde ich auch super!
    Es ist schön, dass du schreibst, dass dir auch nicht immer alles gelingt. In den Blogs sehen die Nähstücke immer so perfekt aus, dass man meint, es mit lauter Profis zu tun zu haben.
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ziemlich schick aus. Ich bin der Meinung, blau und grün geht durchaus zusammen. Ich kombiniere es gern.
    Auch ich bin immer wieder froh, wenn jemand schreibt, daß nicht alles klappt. Beruhigt. Man kann es sich zwar eigentlich denken, aber es ist trotzdem ganz nett. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich schau immer gern bei dir rein, weil deine Farbkombinationen immer echt super gelungen sind! Scheint nicht so, dass da viel schief geht!!
    Darfst dir ruhig mehr mit grün trauen :-)
    Lg Kiki

    AntwortenLöschen