10/30/2016

WauWOW!


Heute möchte ich mich gern bei EUCH bedanken! Seit über drei Jahren verblogge ich nun hier meinen Näh-Baby-Kinderstuff und ich bin überwältigt, wie dieses kleine Projekt gewachsen ist. Am Anfang war es noch eine Art Tagebuch, auf das ich irgendwann einmal zurück blicken wollte, um zu sehen, was ich alles so genäht habe. Mittlerweile ist es eine Plattform, ein Treffpunkt, eine Ideengrube, ein bunter Alltagsblick - eine Sache, die zu meinem Leben dazu gehört. Ein Blog lebt durch seine Leser und deswegen möchte ich euch DANKE sagen, für die vielen Kommentare, die Bilder eurer Werke, die nach meinen Freebooks genäht wurden, die lieben online-Freundschaften und VORALLEM den so netten, friedlichen Umgang miteinander. Hier ist zickenfreie Zone mit Liebe zum Detail, Farbfülle und Begeisterung für alle Art von Stoffen (aber bevorzugt die Dehnbaren ;) ). Danke für den Austausch, den Zuspruch, die Unterstützung, das Vertrauen und sooo viel Spaß!

Dieses Set, welches in den letzten Wochen für den Babyjunge entstanden ist, ist GRÜN. Hä?! Habt ihr auch zwei mal hingeschaut? :D Ich durfte wieder einmal die wunderschönen Stoffe der Eulenmeisterei testen und vielleicht ist euch ja schon aufgefallen, dass die oft immer etwas ganz Besonderes sind und meist aus der Norm fallen. Gerade deswegen mag ist sie sehr!







Schnitte:
* Knopfshirt by Klimperklein (Babyleicht - Nähen mit Jersey)


genähte Größe: 74/80


Stoffwahl:


Nachdem ich von Pauline Dohmens erstem Nähbuch so begeistert war, musste ich mir kürzlich natürlich auch das neuste Buch 'Babyleicht - Nähen mit Jersey' aus der heimischen Bücherei leihen. Das erste Teil, was direkt zugeschnitten wurde war das 'Knopfshirt'. Ich habe die Variante mit Kapuze gewählt, allerdings habe ich die Belege weg gelassen und den Ausschnitt mit einem Bündchenstreifen versäubert. Da mir das Shirt etwas kurz vor kam, habe ich ein extra breites Bauchbündchen angenäht, was sich letztlich als sehr weise heraus stellte. Die Hose ist nach meinem aktuellen Freebook 'MiniMoon' genäht, hier in Knickerbocker-Version. 







Ich stehe ja totaaal auf Babykleidung aus Nicki. Für mich ist das der Inbegriff klitzekleiner Klamotten. Obwohl Nicki wirklich nicht der einfachste Stoff zum Vernähen ist! Zu gern rutscht er unter der Nadel weg und fusselt bereits beim Zuschnitt. Doch nach dem Nähen stelle ich immer wieder fest, dass sich der Mehraufwand gelohnt hat und das Babykuscheln macht noch mehr Freude. <3

Schönen Sonntag-Abend (wir haben morgen Feiertag - ääätsch :P ).
Liebst, Evi


10/29/2016

Gemütlich durch den Herbst!


Zuhause ist Komfortzone - bei euch auch? Sobald ich zuhause bin schwing ich mich in bequeme Klamotten. Meist endet das im Jogginghosenschlabberlook kombiniert mit ein paar gemütlichen Hausschuhen (es soll ja tatsächlich Menschen geben, die ihre Straßenschuhe auch in der Wohnung tragen?!). Nun muss man aber aufpassen den Schlabberlook nicht dem 'Assilook' gleichzusetzten, denn es gibt durchaus auch schöne Gammelkleidung, die unter anderem auch Postboten-Türöffnungs-tauglich ist. :D Überhaupt habe ich es mir angewöhnt, bevor ich dem Briefträger die Tür öffne, immer noch einmal fix einen prüfenden Blick in den Spiegel zu werfen (Checkliste: 1. Still BH verschlossen? | 2. irgendwo vollgespuckt/vollgekleckert? | 3. Frisur vage erkennbar). Jedenfalls habe ich mir für den Herbst/Winter ein totaaaal gemütliches Basic aus den kuschlig warmen Sweats von Astrokatze genäht.





genähte Größe: XS

Stoffwahl: Bio-Sweat RetroRomatik | Vintage-Uni anthrazit by Astrokatze
Variante/Ergänzung: Cardigan mit Kapuze und zusätzlichen Bändchen


Auf der Suche nach einem legeren Jäckchenschnitt bin ich auf 'Frau Momo' von Knuddelmonster.ch gestoßen. Der Schnitt ist so schön klassisch, figurbetont und kommt ganz ohne Schickschnack aus und ganz wichtig - er passt perfekt! Das e-book liefert zudem eine Kapuzen- und eine Kragenvariante und zeigt noch viele weitere Individualisierungsmöglichkeiten. Ich bin Kapuzenfan und finde, die gehört zum Gemütlichkeitsfaktor und unterstreicht meine Vorliebe für eher sportliche Kleidung. Außerdem habe ich noch ein Bändchen in die Kapuze gezogen, welches gleichzeitig dazu dient den Cardigan oben schließen zu können.




Nachdem ich die Fotos geschossen hatte, hab ich das kuschelige Teilchen gleich anbehalten. <3 Allerdings sah ich dann nach dem Abendbrei aus, als ob das Baby mich gefüttert hätte und so drehte es bereits seine erste Runde in der Waschmaschine - das Jäckchen, nicht das Baby. ;)

Schönen Samstag ihr Lieben, Evi :*

10/23/2016

FREEBOOK- Sweathose 'MiniMoon'


Huuuuuuuuuiii!

Es ist geschafft. Hört ihr den Stein von meinem Herzen plumpsen, denn das war ein riesiger Felsen! Eigentlich wollte ich damit schon vor einer Woche fertig sein, aber wie das so ist als Doppelmama ... da kommt immer mal das ein oder andere Kind dazwischen. ;) Glücklichweise hatte ich ja keinen Zeitdruck, sodass ich alles in 'Ruhe' fertig machen konnte. Ich bin ganz sehr glücklich mit meinem neuen Hosenschnitt und hoffe sehr, dass er euch auch so gut gefällt. <3 Besonders freue ich mich, dass ich auch dieses Mal wieder eine meeega motivierte Probenähgruppe hatte. *DAAANKE* Dadurch sind ganz viele verschiedene Varianten der 'MiniMoon' entstanden und geben euch in der Anleitung ein paar schöne Anregungen.

Sweathose 'MiniMoon'


MiniMoon

MiniMoon ist eine bequeme Kinderhose für warme Herbst-/Winterstoffe, mit stylischem Einsatz im Schritt und zwei dekorativen Zierknöpfen. Wahlweise kann sie mit Kontrasteinsätzen an den Waden oder Knickerbockerbündchen genäht werden. Sie sitzt locker und eignet sich hervorragend zum Strampeln, Krabbeln und Flitzen. MiniMoon ist in den Doppelgrößen 50|56 bis 110|116 verfügbar. Um die optimale Länge in den Doppelgrößen zu erreichen, wird die Differenz durch die Beinbündchen, die umgeschlagen werden können, ausgeglichen (siehe Tabelle Bündchenmaße). Bitte beachte: genau wie unsere Kinder, so sind deren Körperformen individuell, sodass sich MiniMoon möglicherweise in der Passgenauigkeit unterscheiden kann. Zum Beispiel ein Stoffwindelkind und ein bereits windelfreies Kleinkind mit identischer Körpergröße führen möglicherweise zu einer größeren bzw. kleineren Schnittgröße. Das findest du am besten im Praxistest heraus. Allgemein empfehle ich es, dich an der aktuellen Kaufgröße zu orientieren.


Download

Der Download umfasst 2 Dateien in einem *.zip-Archiv [aefflyns_minimoon_gesamt] mit dem Inhalt:

* aefflyns_minimoon_anleitung.pdf
* aefflyns_minimoon_schnitt.pdf

Bitte achtet darauf, dass ihr ein geeignetes Programm zum Öffnen installiert habt (vor allem an alle apple-Nutzer :P ). Dieses kann kostenlos aus dem Netz für das entsprechende Betriebssystem downgeloaded werden. Ich habe wirklich nicht die Zeit die Datein einzeln per Mail zuzustellen ;) Zum Download stehen euch 3 Hosts zur Verfügung, im Falle, dass einer überlastet sein sollte :)

Download via Dropbox
Download via OneDrive
Download via GoogleDrive

HowTo in Bildern

Das HowTo in Bildern ist die ergänzende, bebilderte Anleitung. Diese findet ihr hier im Anschluss, es steht nicht zum Download bereit. 










































































Feedback

Wie immer freue im mich wahnsinnig über Anregungen und Bilder eurer Nähergebnisse für meine Facebookpage! Bei Fragen könnt ihr euch auch jeder Zeit an mich via e-Mail [aefflyns-to-go[at]gmx.de] wenden :)

Nutzungshinweis

Das Freebook 'MiniMoon' unterliegt einer cc-Lizenz, welche jeglichen kommerziellen bzw. gewerblichen Nutzen untersagt. MiniMoon ist nur für den privaten Gebrauch zu verwenden. 

Und nun wünsche ich euch ganz viel Freude beim Nachnähen und bin gespannt auf eure kreativen Umsetzungen! Das Freebook wandert jetzt noch zur 'Kostenlosen Schnittmusterparty' von Katja Nähfrosch, um mit den anderen Schnittmustern dort anzustoßen und ich überlege mir was Neues für euch. Denn schließlich ist nach dem Freebook vor dem Freebook - oder so :D

Macht euch nen schööönen Sonntag, liebst Evi :*